3 einfache Erdbeer-Gesichtsmasken-Rezepte für zu Hause

Erfahren Sie, wie Sie zu Hause Erdbeer-Gesichtsmasken herstellen, einschließlich einer Schritt-für-Schritt-Anleitung von Ihnen!

Wussten Sie, dass Erdbeeren eines der besten Naturprodukte sind, die von der Natur hergestellt werden und auf Ihre Haut aufgetragen werden können? Sie enthalten essentielle Fruchtsäuren (AHAs), einschließlich Salicylsäure, die mit Erfolg zur Aknebehandlung im Handel erhältlich sind. Warum also viel Geld für Aknebehandlung oder andere künstliche chemische Produkte ausgeben, wenn Sie diese unglaublich einfachen Erdbeer-Gesichtsmasken direkt in Ihrer Küche ausprobieren können?! Hey, es tut nicht weh, es zu versuchen!

Erdbeer Vorteile für die Haut

  • Die köstliche Erdbeere ist reich an Vitamin C, Alpha-Hydroxylsäuren, Salicylsäure, Asparaginsäure, Ellagsäure, Folsäure und Ballaststoffen und kann Ihre Haut vor vielen Erkrankungen wie Akne, Mitessern, Whiteheads, fettiger Haut, trockener Haut und vielem mehr bewahren. Diese konisch geformte Frucht wird in der Kosmetikindustrie häufig zur Herstellung von Hautschönheitsprodukten verwendet. Verwenden Sie anstelle der mit Chemikalien beladenen Schönheitsprodukte, die tatsächlich nur einen geringen Prozentsatz an Erdbeeren enthalten, zerdrückte Erdbeeren, die topisch auf Ihre Haut aufgetragen werden, um eine natürlich schöne, weiche und geschmeidige Haut zu erhalten.

Hier ist eine Tabelle mit den wichtigsten Nährstoffen, die in dieser Frucht für eine schöne Haut enthalten sind:

Dies ist eine fantastische und einfache Gesichtsmaske zur vollständigen Verjüngung Ihrer Haut (nach dem Peeling). Hellt die Haut auf und kontrolliert die Fettigkeit!

1. Erdbeere und Zitrone mit Ölkontrolle

In Verbindung mit Zitronensaft entfernt diese Maske überschüssiges Talg auf der Hautoberfläche und reinigt die Hautporen von innen. Zitronensaft ist ein natürliches Adstringens und hilft auch, Aknenarben und dunkle Flecken zu verblassen. Die Alpha-Hydroxylsäuren in Erdbeeren helfen dabei, die Ölproduktion auf der Hautoberfläche zu kontrollieren und Pickel und Mitesser fernzuhalten.

Informieren Sie sich über die Vorteile der zusätzlichen Zutat Zitrone in dieser Gesichtsmaske.

Tipps:

  • Sammeln Sie Ihre Haare von Ihrem Gesicht weg zu einem Pferdeschwanz, um zu verhindern, dass sie an Ihren Haaren haften bleiben. Tragen Sie eine Schürze oder ein altes T-Shirt, damit es nicht auf Ihre Kleidung tropft. Dämpfen Sie das Gesicht vorher. Dadurch werden Ihre Gesichtsporen geöffnet, sodass die Maske tief in Ihre Poren eindringen und ihre Magie entfalten kann.

Zutaten:

  • 2-3 Erdbeerpüree 1 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

  1. Kombinieren Sie die oben genannten Zutaten gründlich in einer kleinen Rührschüssel. Tragen Sie die Mischung auf Ihr sauberes Gesicht auf. 15 Minuten sitzen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, mit warmem Wasser vorsichtig mit den Fingern oder einem warmen Waschlappen abspülen. Spülen Sie erneut mit kaltem Wasser, um die Poren zu schließen.
Mischen Sie Erdbeere, Honig und Sahne, um eine unglaublich feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske zu erhalten, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und strahlt!

2. Befeuchtende Erdbeeren und Sahne

Diese Gesichtsmaske mit Erdbeeren und Creme ist genau das, was Sie an harten, kalten Tagen brauchen, an denen Ihre Haut trocken und stumpf bleibt. Achtung: Diese erstaunliche Kombination wird sicherlich Ihren Gaumen verführen! Die Creme pflegt und verleiht der Haut ein weiches, glänzendes Gefühl, während Honig als mildes Adstringens wirkt und die antiseptischen Eigenschaften, die dazu beigetragen haben, die Haut von Keimen und Schmutz zu reinigen, die für die Entstehung von Akne verantwortlich sind.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Vorteile der zusätzlichen natürlichen Inhaltsstoffe, die dieser Gesichtsmaske hinzugefügt wurden.

Tipps:

  • Je reifer die Frucht, desto einfacher ist es, sie zu Fruchtfleisch zu zerdrücken. Vermeiden Sie Ihre Augenbrauen und Ihren Haaransatz, da dieser aufhellende Eigenschaften enthält und Ihre Augenbrauen sichtbar aufhellen kann. Wenn Sie eine sehr trockene, schälende Haut haben, verwenden Sie eine Vollfettcreme und massieren Sie die Gesichtsmaske 2 Minuten lang, bevor Sie sie absetzen lassen.

Zutaten:

  • 2-3 Erdbeerpüree 1 Esslöffel frische Sahne 1 Teelöffel Honig

Richtungen:

  1. Erdbeeren mit der Rückseite einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten in einer kleinen Rührschüssel gut vermischen. Streichen Sie die Mischung auf Gesicht und Hals und lassen Sie sie so lange wie möglich oder bis sie vollständig austrocknet. Mit warmem Wasser abspülen, dabei die Seiten Ihres Gesichts und insbesondere Ihr Kinn berühren. Spritzen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser, um die Poren zu schließen. Mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen.
Diese Power-Combo-Gesichtsmaske enthält Erdbeeren und Honig, um Ihre Poren vollständig zu peelen und Pickeln und Akne vorzubeugen!

3. Peeling Erdbeermaske

Die leicht abrasive Textur von Erdbeeren macht sie zu einem hervorragenden Peeling, das Schmutz, abgestorbene Zellen und überschüssige Öle sanft von der Hautoberfläche entfernt. Honig reinigt sanft Ihr Gesicht und wirkt auch als sanftes Peeling, um der abrasiven Natur der Früchte entgegenzuwirken.

Schauen Sie sich unten den Nutzen von Honig an, der zusätzlichen Zutat zu dieser Maske.

Tipps:

  • Zupfen Sie die Erdbeerblätter nicht ab. Die grobe Textur peelt sanft und reinigt die Haut. Verwenden Sie rohen Honig für beste Ergebnisse. Verarbeiteter Honig kann die Haut reizen. Bevor Sie eine der Masken verwenden, testen Sie am besten zuerst einen kleinen Teil der Maske an Ihrem inneren Ellbogen oder Handgelenk, um festzustellen, ob Sie möglicherweise allergisch dagegen sind.

Zutaten:

  • 2 bis 3 Erdbeerpüree 1 Esslöffel

Richtungen:

  1. In einer kleinen Schüssel 2 bis 3 reife Erdbeeren zu einem Fruchtfleisch zerdrücken. Rühren Sie den Honig ein, bis eine ziemlich glatte Paste entsteht. Tragen Sie die Mischung in einer sanften kreisenden Bewegung auf Ihr Gesicht auf. Massieren Sie die Maske mindestens 2 Minuten lang auf Ihr Gesicht. 15 Minuten auf der Maske belassen. Zuerst mit warmem Wasser und dann mit kaltem Wasser abwaschen, um die Poren zu verschließen.