So wenden Sie Lippenstift wie ein Profi an: Schritt-für-Schritt-Anleitung und Tipps

Einführung in die Anwendung von Lippenstift

Lippen sind ein auffälliges Merkmal im Gesicht! Sie sind weich, empfindlich und geschmeidig. Als Erweiterung des inneren Mundes und taktiles Sinnesorgan erfüllen die Lippen neben dem Auftragen von Farbe viele verschiedene Funktionen. Dazu gehören Ausdruck (lächeln und lustige Gesichter machen) sowie verbalisierende Geräusche. Unter die Klassifizierung einer erogenen Zone fallen Lippen auch zum Küssen und für andere intime Freuden. Wenn es um Make-up und die Einführung von Lippenstift geht und ich selbst als Schönheitstherapeutin und Maskenbildnerin in der Branche arbeite, höre ich ziemlich oft „Spiel dein bestes Gesichtsmerkmal“. Obwohl dies eine allgemeine Empfehlung ist und natürlich eine, die es wert ist, befolgt zu werden, glaube ich und unterrichte mit dieser Theorie über den Tellerrand hinaus. Das Aussehen und die Oberflächenstruktur Ihrer Lippen unterscheiden sich in ihren Formen, wobei die Kategorien für Kreativität grenzenlos sind. Bevor wir uns mit der Anwendung von Lippenstiften befassen, werfen wir einen Blick auf die Lippenstruktur und die Bedeutung von Körperpflege und Hygiene.

Die Lippenstruktur verstehen

Die Lippenzusammensetzung fällt unter drei Zellschichten. Die äußere Oberfläche ist als Stratum Corneum bekannt; Dies ist die Schutzhülle. Sobald die Zellen diese Schicht erreichen, sind sie tot. Unter dem Stratum Corneum befindet sich die Epidermis. Diese Schicht ist für die Produktion von Melanozyten und neuen Zellen verantwortlich. Melanozyten produzieren Melanin und geben unserer Haut ihr Pigment. Die Produktion dieser Zellen fehlt jedoch in den Lippen. Die Dermis ist die innerste Schicht, in der die Blutgefäße eng zusammengepresst sind und die Lippen mit ihrem rötlich-rosa Pigment erhalten. Diese empfindlichen blutgefüllten Kapillaren befinden sich direkt unter der Hautoberfläche und sind aufgrund der dünnen Schichten des Stratum Corneum und der Epidermis sichtbar.

Die Haut der Lippen produziert keinen Haarfollikel oder keine Talgdrüse (Öldrüse), die die Feuchtigkeitsquelle der Haut darstellt. Wenn Ihre Lippen trocken oder gereizt werden, empfehle ich nicht, sie zu lecken, sondern 2-3 mal täglich einen feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam aufzutragen. Ab dem Alter von 25 bis 30 Jahren ist unser Körper weniger in der Lage, Kollagen (Festigkeit) und Elastin (Dehnung) zu erzeugen und zu produzieren. Daher treten erste Anzeichen von Hautalterung mit feinen Linien, Absacken, Falten und dünner werdenden Lippen auf. Hyaluronsäure ist auch ein wesentlicher Bestandteil, da sie Volumen und Fülle hinzufügt, indem sie Zellen bindet und Wasser absorbiert, das 1000-mal schwerer ist als das eigene Gewicht. Es fördert das jugendlich lebendige Aussehen und hilft bei der Produktion von Kollagen. Wenn es nicht verfügbar ist, sehen wir den Verlust von Glanz und Form.

Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit und persönlichen Pflege Ihrer Lippen

Aufgrund der Tatsache, dass die Lippen keine Talgdrüse zur Befeuchtung haben, sind sie anfällig für Reizungen und anfällig für Umweltelemente und bakterielle Infektionen. Die Lippen sind auf Speichel angewiesen, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, zusammen mit den umgebenden Öldrüsen auf dem Gesichtstuch. In den meisten Fällen ist dies der Grund, warum die Lippen rau, trocken und rissig werden, insbesondere bei rauen Wetterbedingungen. Wenn es um häusliche Pflege und gute Pflege geht, empfehle ich die Verwendung eines hochwertigen Gesichtswaschmittels, dessen Formulierung keine Seife oder Chemikalien enthält, die zu Reizungen und Trockenheit führen. Anschließend Kokosnussöl, Olivenöl oder eine Feuchtigkeitscreme auftragen Lippenbalsam. Um eine gesunde Lippenpflege zu fördern und die Länge Ihrer Lippenstiftbedeckung zu verlängern, ist es am besten, Ihre Lippen ein- bis zweimal pro Woche sanft zu peelen und dabei die Schicht abgestorbener Hautzellen zu entfernen. Hausmittel sind oft die besten und günstigsten.

Worauf Sie beim Kauf eines Lippenstifts achten sollten

Wie bei den meisten Kosmetikprodukten auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Lippenstiftfarben und -herstellern. Das Marketing von solchen Herstellern fördert und erzeugt die Überzeugung, dass ein bestimmtes Produkt eine Notwendigkeit ist und für Ihr Make-up-Kit unerlässlich ist. Die meisten Verbraucher kaufen online ein. Wenn Sie jedoch eine taktile Person sind und Ihre Kosmetik in einem Kaufhaus, einer Apotheke oder einem Kosmetikhändler kaufen, empfehle ich immer, vor dem Kauf nach dem Produkt zu suchen. Informationen und Kenntnisse über die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe in einem Lippenstift sind von großer Bedeutung, da einige Unternehmen immer noch Blei und andere unerwünschte Substanzen verwenden.

Bei Verbrauchern mit Überempfindlichkeit und allergischen Reaktionen auf viele Produkte auf dem Markt ist dies zu einem wachsenden Problem geworden. Als Schönheitstherapeuten und Visagisten ist es unsere Sorgfaltspflicht, alle Kunden und Kunden darauf aufmerksam zu machen. Wenn es um Allergien gegen bestimmte Konservierungsstoffe, Weichmacher, Parfums, Aromen und Inhaltsstoffe geht, gibt es viele Make-up-Marken und Bio-Alternativen innerhalb von Kosmetika, die auf Empfindlichkeiten und Unverträglichkeiten wie Gluten, Zucker und dergleichen eingehen. Was auf die Lippen aufgetragen wird, wird vom Körper aufgenommen! Ein weiterer wertvoller Tipp: Tragen Sie im Laden niemals einen Lippenstift direkt auf Ihre Lippen auf. Bitten Sie den Make-up-Vertreter, die oberste Schicht zu entfernen, oder verwenden Sie dazu einen Spatel oder ein Taschentuch auf der Theke und tragen Sie ihn mit einer Einweglippe auf Pinsel, Sie wissen nie, wer den Tester direkt vor Ihnen auf die Lippen gelegt hat.

Was Sie brauchen, um Lippenstift aufzutragen

  • Lip Liner (natürlicher Ton + passender Lippenstift) Lip Primer Lipstick Concealer X3 feine Lippenstiftbürsten

Stellen Sie sicher, dass die Lippen gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt sind, bevor Sie mit einem feinen Lippenpinsel oder einem Applikatorstift Lippenprimer auf die Ober- und Unterlippe auftragen, und lassen Sie die Trocknungszeit (ca. 2 Minuten) einwirken. Die Verwendung einer Grundierung fördert das lange Tragen Ihres Lippenstifts und hilft beim Ausfüllen von Unvollkommenheiten, Graten oder kleinen Narben auf den Lippen. Primer in Kombination mit einem Lip Liner verhindert, dass Ihr Lippenstift blutet.

Tragen Sie Lip Liner (natürlicher Ton) auf die Lippen auf und achten Sie darauf, dass die Spitze mit einem Punkt für eine saubere Linie geschärft ist. Beginnen Sie am Amorbogen (Mitte der Lippe) und arbeiten Sie sich auf beiden Seiten nach unten bis zur Unterlippe. Wenn Sie Ihre Linie beendet haben, füllen Sie die gesamten Lippen mit dem Liner und tragen Sie dann den passenden Lippenstift-Liner über der von Ihnen erstellten Linie auf. Ich empfehle einen natürlichen Liner, der vor dem Färben verwendet wird, da er die Langlebigkeit Ihres Lippenstifts fördert. Ein Liner mit natürlichem Farbton hilft auch bei einer ungleichmäßigen Lippenlinie. Wenn Sie den Liner aufgetragen haben, treten Sie zurück und beobachten Sie, um sicherzustellen, dass Ihre Lippen symmetrisch sind, und füllen Sie sie einmal mit Farbe aus.

Tragen Sie Ihren Lippenstift mit einem sauberen Lippenpinsel auf die von Ihnen erstellte Basis auf. Wenn Sie keine gewünschte Farbe in Ihrem Make-up-Set haben, improvisieren Sie das Mischen von Lidschatten mit Primer oder Lipgloss. Gleiches gilt für einen Lip Liner. Tragen Sie auf Wunsch Glanz auf Ihren Lippenstift auf.

Wenn Sie mit dem Auftragen Ihres Lippenstifts fertig sind, um die Ränder zu reinigen und Ihre Lippenlinie zu schärfen, tragen Sie eine kleine Menge Concealer (passend zu Ihrem Hautton) mit einem feinen Lippenpinsel auf die äußeren Ränder Ihrer Lippen auf und federn Sie mit nach außen die Verwendung Ihres Pinsels. Dies wird den Concealer verkleiden und eine Definition für Ihre Lippen schaffen.

Dünnere Lippen voller erscheinen lassen

Wenn Sie dünne Lippen haben und ein volleres Aussehen wünschen, tragen Sie den Lippenstift außerhalb des Randes Ihrer Lippen auf und füllen Sie ihn mit Farbe. Markieren Sie die Mitte Ihrer Lippen mit einer helleren Farbe oder mit Glanz, um eine vollere Lippe zu erhalten. Die Verwendung einer helleren Farbe in der Mitte betont auch einen Ombre-Look und erzeugt einen sexy Schmollmund.

Vollere Lippen dünner erscheinen lassen

Decken Sie beim Auftragen Ihrer Make-up-Basis die Ränder einer volleren Lippe mit dem Make-up ab. Zeichnen Sie den inneren Rand Ihrer Lippen mit einem natürlichen oder farbigen Lippenstift und füllen Sie ihn dann mit Farbe. Dies lenkt die Aufmerksamkeit von einer volleren Lippe ab und betont mehr andere Gesichtszüge.